Alles aus Papier? In verschiedenen Experimenten werden die vielfältigen Möglichkeiten dieses wunderbaren Materials erkundet.

Seidenpapier eignet sich als experimentelle Farbe besonders gut. Es färbt, wenn es nass gemacht wird und klebt durch die Feuchtigkeit am Papier. Nach Belieben weiter besprüht, hinterlässt es nach dem Abziehen wunderschöne, aquarellartige Farbverläufe.

Auf verschiedene Arten kann Papier in Formen geprägt werden. Mit einer Prägezange, die Einsätze mit festen Figuren hat, wird das Papier dazwischen gelegt und zusammengepresst, sodass eine Prägung entsteht. Prägetools lassen sich auch selbst gestalten, indem das Papier mit einem Hammer geprägt wird.

Außerdem wird eigenes Papier geschöpft. Mit Samen oder getrockneten Blumen entstehen dabei wunderschöne Kreationen. Die Papiere trocknen quer durch den Raum auf einer Leine, bevor sie mit nach Hause genommen werden.


Ort:
Atelier Kunstmeile Krems, Steiner Landstraße 3/1. OG, 3500 Krems a. d. Donau

Ticket:
€ 4 (kostenfrei für Kinder bis 3 Jahre)
Online-Ticket

Veranstaltungsreihe

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden