Monocolor

Karten kaufen

Krems Landesgalerie Niederösterreich Landesgalerie Niederösterreich Ausstellung

MONOCOLOR alias Marian Essl (*1993) bietet den Besucher:innen ein außergewöhnliches, auf die Landesgalerie zugeschnittenes immersives Raum- und Klangerlebnis.

Essl erforscht in seinen Performances und installativen Werken die Grenzbereiche zwischen Bild und Ton. Seine Bildwelten bewegen sich zwischen fluiden Formen und geometrisch-architektonischen Strukturen. Sein Fokus liegt auf der Wechselbeziehung zwischen Klang, Bild, Licht und Raum.

Für die Landesgalerie Niederösterreich entwickelt Essl eine neue ortsspezifische audiovisuelle Installation. Speziell abgestimmt auf die Architektur des Museums schafft er eine virtuelle Welt aus sich ständig verändernden visuellen und klanglichen Strukturen. Die Besucher:innen sind eingeladen, in diesen Kosmos einzutauchen und ein Ausstellungserlebnis der besonderen Art zu genießen.

Die Arbeiten des audiovisuellen Künstlers wurden an zahlreichen internationalen Institutionen und Festivals in Europa, Kanada, Japan und Korea präsentiert. Die Schau in Krems ist Essls erste museale Einzelausstellung.

Kurator: Klaus Krobath

In Kooperation mit AIR – ARTIST IN RESIDENCE Niederösterreich

Veranstaltungen

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden