Besucherinformation

Die Kunstmeile Krems vereint vielfältige Kunst- und Kulturerlebnisse und erstreckt sich von der Dominikanerkirche bis hin zur Minoritenkirche. Sie verdichtet sich an drei Orten, dem Minoritenplatz, Franz-Zeller-Platz und dem Dominikanerplatz. Am Minoritenplatz befindet sich das Forum Frohner und der Klangraum Krems Minoritenkirche, der Klangkunst sowie unter anderem das Osterfestival Imago Dei und das donaufestival. Die Kunsthalle Krems, die Landesgalerie Niederösterreich und das Karikaturmuseum Krems finden sich am Franz-Zeller-Platz wieder. Am Dominikanerplatz befindet sich das museum krems sowie die Dominikanerkirche, welche als zweiter bespielbarerer Ausstellungsort der Kunsthalle Krems dient.

Das Besucherzentrum der Kunstmeile Krems befindet sich in der Landesgalerie Niederösterreich. In fußläufiger Entfernung laden die Kunst- und Kulturinstitutionen der Kunstmeile Krems zum Flanieren und Entdecken ein. Auf und an der Kunstmeile Krems finden sich noch weitere Galerien, sowie ein umfangreiches kulinarisches Angebot wieder.

Kunstmeile Krems Besucherzentrum

Museumsplatz 1
3500 Krems

Kontakt
Telefon +43 (0)2732 908010
(erreichbar täglich von 10.00-17.00 Uhr)

Email: office@kunstmeile.at

 

Übersichtsplan Kunstmeile Krems

 

Barrierefreiheit

Die Institutionen der Kunstmeile Krems und alle Ausstellungsräume sind barrierefrei gestaltet. Die Institutionen verfügen über alle nötigen Rampen, Handläufe, eine Schiebetüren, einen Lift, niedrige Hängung der Kunstwerke, gute Lesbarkeit der Beschriftungen, ein serviceorientiertes Kassapult, ausgewiesene Parkplätze, rollstuhlgerechte Toiletten, u.v.m.

Sitzen – wo Sie wollen!
Rollstühle und leichte Klappsessel sind kostenlos erhältlich. Bitte melden Sie sich an der Kassa. 

Ausstellungsbereiche
Alle nötigen Aufzüge und Rampen sind vorhanden. Bitte fragen Sie unser Servicepersonal vor Ort um Unterstützung und Assistenz!
Ihren Therapiehund (im Ausweis vermerkt) dürfen sie selbstverständlich mit in die Ausstellung nehmen. Bitte geben Sie vorher an der Kassa Bescheid! 

Kulturvermittlung
Für einen lehrreichen und spannenden Besuch im Museum liegen in den Hauptausstellungen Begleithefte auf. Barrierefreie Begleittexte und biografische Details der Künstler/innen gehören ebenso zu unseren Services wie persönliche Betreuung durch erfahrene Kunstvermittlerinnen mit pädagogischer Ausbildung. Wir gehen auf alle Gruppen individuell ein!

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden